Alle mit "facebook" getaggten Beiträge

Foto: mkhmarketing - CC BY 2.0 - https://www.flickr.com/photos/mkhmarketing/8546850049

Mit ganz viel Gefühl

Facebook manipulierte für eine Studie zahlreiche Nutzerdaten

Die eigene gute oder auch schlechte Laune im sozialen Netzwerk kundtun – das ist für viele Menschen alltäglich geworden. Doch lassen sich Stimmungen auch über das Netz viral verbreiten und so das Gemüt anderer beeinflussen? Laut einer Studie von Facebook und der Universität Cornell ist das möglich. In einem psychologischen Experiment innerhalb des sozialen Netzwerks wurden » weiter

Foto: Alexander Torrenegra - CC BY 2.0 - http://www.flickr.com/photos/alextorrenegra/4583769813/

Internet, weltweit gesucht

Der Kampf um fünf Milliarden Offliner

Das WWW ist schon mehr als volljährig – 25 Jahre alt ist die Geschichte des World Wide Web seit dieser Woche. Nachdem der britische Informatiker und Physiker Tim Berners-Lee am 12. März 1989 einen Vorschlag für ein “Informations-Management-System” an seinen damaligen CERN-Chef Mike Sendall schickte, begann sich die digitale Welt zu verändern. Und auch das » weiter

Garry Knight CC-by-SA Flickr

Der Überraschungsdeal

Der Netzwerkriese Facebook kauft den Messenger WhatsApp

In den Medien und Meinungen sprechen wir mit Marcus Richter heute nur über ein Thema: Den Überraschungsdeal der Woche – der Netzwerkriese Facebook kauft den Smartphone-Nachrichtendienst WhatsApp. 19 Milliarden Dollar betrug der Kaufpreis. Das setzt sich aus drei Posten zusammen: Facebook zahlt vier Milliarden in bar und zwölf Milliarden in Facebookaktien sofort. Weitere drei Milliarden » weiter

stempel cc-by christian schnettelker auf flickr

Digital verwaltet

Die Breitband-Themen am 22. Februar 2014

Seine Steuer übers Netz zum Amt schicken, digital wählen gehen oder Einsicht in die Unterlagen der Regierung nehmen – all das läuft unter dem Stichwort „E-Government“. Doch nach dem Überwachungsskandal ist das Vertrauen der Bürger in Staat und Netz angekratzt. Wie beeinflussen Snowdens Enthüllungen die digitale Verwaltung? Kann sie noch sicher stattfinden? Wir sprechen mit » weiter

Bild: Zach Copley @ Flickr - CC-BY-SA

Privat-Bitcoins, Facebook-Loon, Manning

Die Medien und Meinungen vom 24.8.2013

Tim Wiese hat die Netznachrichten der Woche verfolgt und drei Meldungen mitgebracht: Es geht um die Anerkennung des Bitcoin als „Privatgeld“ und was das heißt, ein Projekt von Facebook gegen die digitale Spaltung und um das Urteil gegen Chelsea Manning – denn so heißt Bradley nun. Bitcoins waren schon öfter Thema hier in Breitband. Die » weiter

648px-Telefon_Hirmondo_-_Stentor_reading_the_day's_news

Browserkrieg + Facebook-Handy + Radionacht

Die Medien und Meinungen am 6. April 2013

Tim Wiese vermeldet das Ende einer langen Browser-Beziehung, das Telefon fürs Facebook und unsere Deutschlandfunk-Radionacht. Es ist ein Schuss direkt ins Herz des Browsers: Google und Apple haben ihre innige Browser-Beziehung beendet. Bisher nutzen sie gemeinsam Webkit, eine Browser-Engine. Diese Software ist die Grundlage für Apples Safari und Googles Chrome – was besonders für Web-Entwickler » weiter

little_preview_by_dabupl-d4q92bs

Bitcoin-Hoch, Summly-Deal und virtuelle Gleichheitszeichen

Die Medien und Meinungen am 30. März 2013

Während in Zypern die Menschen um ihre Euro fürchten, glänzen wahrscheinlich die Augen von Besitzern von Bitcoins. Hier gibt es einen neuen Rekord zu vermelden, berichtet Tim Wiese. Bitcoins – das ist ja eine virtuelle Währung, die im Netz entstanden ist. Bei Breitband haben wir schon öfter über Bitcoin berichtet. Bei einigen Internetdiensten und Onlinehändlern » weiter

erdfunkstelle

Im Westen nichts Neues

Die Medien und Meinungen am 16. Februar 2013

Die Meldungen der Woche stellt diesmal Moritz Metz vor. Ein wenig düster sind alle drei: Angefangen mit dem Abmahnwesen über den Amazon-Shitstorm und Facebooks Etappensieg im Klarnamenstreit. Regierung begrenzt Abmahnabzocke nicht Etwa jedem 20. Deutschen ist das schon widerfahren: Es flattert eine Abmahnung ins Haus, in der man des illegalen Tauschens von Musikdateien oder Filmen » weiter

Structure von enhues auf Flickr, CC-By http://www.flickr.com/photos/enhues/7735161490/in/photostream/

Mitbestimmung in sozialen Netzwerken

Wieviel Partizipation brauchen Facebook und Co.?

Noch bis Montag lässt Facebook darüber abstimmen, ob es Mitbestimmung durch seine Mitglieder in Zukunft weiter geben soll. Anlass für uns zu fragen, welche Regeln in sozialen Netzwerken gelten sollten. Wieviel sollen User sozialer Netzwerke mitentscheiden dürfen? Welche Freiheiten sollen sie haben? Facebook ließ seit 2009 ihre Mitglieder über Änderungen etwa des Datenschutzes abstimmen. Damit » weiter

Sommer, Sonne, Garten. Von nevsred auf Flickr, CC-by-SA  http://www.flickr.com/photos/dersven/5803169949/sizes/z/in/photostream/

Demokratie in umzäunten Gärten

Die Breitband-Themen am 8. Dezember 2012

Wir können uns dort so zuhause fühlen, wie wir wollen, Fakt ist: Soziale Netzwerke sind Privatgelände mit eigenen Regeln. Bleibt das gerechtfertigt, wenn eine Plattform so mächtig wird wie Facebook – wo viele Menschen das Gefühl bekommen, sie könnten eigentlich nicht nicht mehr dabei sein? Wie steht es dann um die Frage der Partizipation und » weiter

« Vorherige EinträgeNächste Einträge »