• 20. April 2012 21:04
  • Besprechung, Sendung vom 21.04.2012
  • » Kommentieren

Plausch unter Staatsfeinden

Julian Assange als Talkshow-Gastgeber bei Russia Today


Popup | MP3-Download | Player einbinden

Julian Assange macht mit einer Talkshow von sich reden. Allerdings war der Wikileaks-Gründer nicht wie vorher so oft als Gast in der Show, ein russischer Fernsehsender hat ihn zum Gastgeber der zwölfteiligen Interviewserie gemacht. Sofern man von einem Gastgeber reden kann, immerhin führt der unter Hausarrest stehende Assange die Gespräche via Skype von einem britischen Landsitz aus. Die Interviewpartner wiederum sollen Intellektuelle und Politiker sein, die zwar das Gesicht unserer Welt prägen werden, aber bisher von den Mainstream-Medien ignoriert werden, so der Fernsehsender Russia Today. Den Auftakt machte der libanesische Hisbollah-Chef Scheich Hassan Nasrallah. Über Hintergrund und Inhalt der Show sprechen wir mit dem Spiegel-Journalisten und Autoren des Buchs „Staatsfeind WikiLeaks“ Holger Stark.

Die Langfassung des Interviews:

Foto: Russia Today

Kommentieren