Bailey Weaver - Flickr.com - https://www.flickr.com/photos/baileysjunk/3796613082

Stimmen vom Meer

Die Netzmusik am 11. April 2015

Marcus Richter hat für diese Sendung die Netzmusik ausgesucht und die handelt von gleichberechtigten Tonarten, felsigen Höhlen am Ozean und einfachen Aufforderungen: Die Pianistin Kimiko Ishizaka ist nicht nur als Solokünstlerin erfolgreich, sie sorgt auch dafür, dass klassische Musik frei zugänglich ist. Dafür finanziert sie die Aufnahme von klassischen Werken per Crowdfunding und stellt die » weiter

Urban Kalbermatter - CC BY 2.0 - https://www.flickr.com/photos/127865412@N02/15561458114

Zeit für neue Utopien

Die Themen der Sendung am 11. April 2015

Die Idee verspricht nichts weniger als eine Revolution unserer heutigen Form von Vernetzung: Die Plattform Ethereum will mit einer Open-Source-Idee vom Web 3.0 ein anonymes, dezentrales und sicheres Netzwerk errichten. Über mehr als hundertausend verknüpfte Computer weltweit soll jede Art von Internet-Dienstleistung angeboten werden können, ohne einen eigenen Server betreiben zu müssen. Und diese Leistungen » weiter

Photo: Jonathan Grado on flickr cc-by-sa https://www.flickr.com/photos/jonathan-grado/15401163988/in/photostream/

Geographische Klangwelten

Daten verorten Podcasts im Raum

Wir hören heute ganz genau hin. Es geht um Audio und Orte. Was kann das Radio und die Podcast-Welt mit Geodaten anfangen? Wir beschäftigen uns mit dem ortsspezifischen Hören und das Potenzial der Technik dahinter. Die Geschichte von Audioproduktionen im Internet ist voller Höhen und Tiefen. “Jeder kann per Livestream seinen eigenen Radiosender starten. Podcasts » weiter

The Bakken Museum Inventors Flickr CC-BY-SA https://www.flickr.com/photos/thebakkenmuseum/9515184561

Patente für alle

CrowdPatent will großen Unternehmen Paroli bieten

Die Seite „Crowdpatent“ will den Daniel Düsentriebs dieser Welt helfen. Sie können den umständlichen und teuren Ameldeweg für ein Patent vermeiden, indem sie es crowdfunden. Im Gegenzug werden die Unterstützer finanziell am Umsatz der Erfindung beteiligt, sofern sie auch Erfolg hat. Das klingt in der Theorie ganz schlüssig, aber wir wollten natürlich wissen, wie das » weiter

Mixy Lorenzo on Flickr CC-BY

Nachrichten zuerst bei Facebook?

Ein Medien und Meinungen Spezial am 4. April 2015

Steht eine Revolution des Journalismus an oder sein Untergang? Es wird viel diskutiert, seitdem durchgesickert ist, dass einzelne Medienunternehmen ihre Inhalte zukünftig direkt auf Facebook veröffentlichen wollen. Deshalb hat unser Breitband-Kollege Tim Wiese ein kleines Spezial der Medien und Meinungen zusammengestellt: Möglichen Risiken und Chancen des neuen Veröffentlichungs-Models. Es ist eigentlich wurscht, wo unsere Inhalte » weiter

dora dora by philippe put on flickr cc-by https://www.flickr.com/photos/34547181@N00/6023268510

Krachiger Pop-Punk mit Hiphop-Habitus

Die Netzmusik am 4. April 2015

Christian Grasse hat für diese Sendung die schönsten freien Tracks aus dem Netz gefischt, die nicht in gängige Schubladen passen – von Valium-Pop bis bläsersatzlastigen Indie. Capsule by Fake Species Krachiger Pop-Punk mit elektronischen Elementen und einem gewissen Hiphop-Habitus. So lässt sich der Sound von den Fake Species aus Cleveland, Ohio einordnen. Capsule heißt die » weiter

Frederico Cintra Control is an Option to Command on Flickr CC-bY https://www.flickr.com/photos/fredcintra/2671822805

“Die meisten Menschen gewinnen nichts”

Andrew Keens Abrechnung mit dem Internet

Als Andrew Keen 2007 sein Buch „The Cult of the Amateur“ veröffentlichte, war das Web 2.0 – das so genannte Mitmach-Web – gerade mal zwei, drei Jahre alt. Damals stand der Brite mit seiner Warnung vor einer Verflachung unserer Kultur noch ziemlich allein da. Inzwischen hat sich das geändert, sagt Keen. “Es hat einen tief » weiter

sascha kohlmann - woman with headphones - cc-by-sa https://www.flickr.com/photos/skohlmann/9511213674

Podcasts: Stehaufmännchen des Internets

Die Themen der Sendung am 4. April 2015

Podcasts sind die Stehaufmännchen des Internets. Erst der große Heilsbringer, dann in der Versenkung verschwunden, jetzt bahnt sich der nächste Hype an: Durch Verbindung von Geo-Daten, Apps und mobilen Endgeräten können Podcast und Audio ganz neue Erzählstrukturen und Dramaturgien abbilden. Die Verbindung von Raumdaten und Klang birgt viele – noch unausgeschöpfte – Möglichkeiten. Wenn etwa » weiter

Meerkat - Martin Terber - Flickr - CC-BY https://www.flickr.com/photos/jesuspresley/2749175773

Kommt in den Stream

Meerkat, Periscope und die sich selbst streamende Gesellschaft

Es ist “die Faszination des Unmittelbaren”, schreibt der Tagesspiegel: Ein Knopfdruck genügt, und man ist auf Sendung. Live-Videostreaming-Apps sind das neue Ding in den sozialen Medien. Sie bieten noch mehr Möglichkeiten zur ständigen Selbstdarstellung und unmittelbare Einblicke in die Lebenswelten anderer. Das Echtzeit-Web finde in Meerkat und Co. seinen “in bewegtes Live-Bild gegossenen Höhepunkt”, schreibt » weiter

Kabelsalat (Ethernet), Foto von netzkobold / Frederik Hermann auf Flickr, CC-by-SA, http://www.flickr.com/photos/netzkobold/5838547706/

Medien-Absturz, Gorny und digitale Dividende

Die Medien und Meinungen am 28. März 2015

Die Medien und Meinungen können in dieser Woche nicht ohne das Thema auskommen, das die Nachrichten, Zeitungen und Streams im Netz bestimmt hat: Der Absturz der Germanwings-Maschine, bei dem 150 Menschen ums Leben kamen und die Art und Weise, wie darüber berichterstattet wurde. Und wie über die Berichterstattung berichterstattet wurde. Aber: Wie sähe eine angemessene » weiter

« Ältere Einträge Neuere Einträge »