• 18. Februar 2011 12:02
  • Sendung vom 19.02.2011, Sendungsüberblick
  • » Kommentieren

Gamification, Newsgames, One Pass, Guttenplag, Radiohead

Die Breitband-Themen am 19.02.2011


Popup | MP3-Download | Player einbinden

Heute schon Mayor der Würstchenbude gegenüber geworden? Oder die aktuell beim Joggen zurückgelegte Entfernung ins Netz übertragen um den Sieg im Online-Fitness-Wettbewerb zu sichern? Web-Applikationen, die unseren Spieltrieb und Ehrgeiz herausfordern und eine Schnittstelle zur Offline-Welt erzeugen, liegen voll im Trend. Denn Spielen macht Spaß. Gamification heißt der Trendbegriff zu diesem Phänomen. Das mit- und gegeneinander zocken in virtueller und realer Welt könnte in Zukunft auch dabei helfen, Probleme zu lösen. Ein online-gesteuerter Wettbewerb zum Energiesparen zum Beispiel oder ein spielerisch-kollaboratives Rätsel zu Lösung weltpolitischer Fragen. Was steckt hinter dem Buzzword Gamification und welches Potenzial birgt die neue Entwicklung? Darüber sprechen wir mit Sebastian Deterding.

Das Spielen hat auch den Journalismus erreicht. So genannte Newsgames wollen dem nüchternen Onlinejournalismus, der zum Großteil eine in digitale Form gepresste Printvorlage darstellt, interaktive und spielerische Elemente hinzufügen. So soll die Information besser transportiert und beim Spielen im Kopf des Nutzers verankert werden. Marcus Bösch erklärt wie Newsgames funktionieren und ob sie das passende Handwerkszeug für die Zukunft des Onlinejournalismus mitbringen.

Alles andere als spielerisch funktioniert das Bezahlen von Inhalten im Netz bisher. Zu kompliziert, zu aufwändig, lautet immer wieder die Kritik. Google will nun mit seinem neuen BezahldienstOne Pass” eine Lösung liefern. Es soll Medienunternehmen ermöglichen, Abos oder einzelne Inhalte einfach und nutzerfreundlich online zum Kauf anbieten zu können. Google tritt damit in direkte Konkurrenz zu Apples Strategie für digitale Bezahlinhalte. Wie das ganze funktioniert, welche Verlage mitmachen und welche Diskussionen die neue Google-Strategie auslöst, erklärt uns Ben Schwan.

Auch die Netzmusik widmet sich dem Spielen, bzw, der Spielemusik im Netz und wir hören in das neue Radiohead-Album “The King Of Limbs“, das am Samstag u.a. als Download erscheint. Außerdem analysieren wir die netzkulturellen Eigenheiten, die sich seit dem Guttenbergschen Plagiat-Vorwurf entwickelt haben.

Durch die Sendung führen Markus Heidmeier und Martin Risel.

Foto: CC BY-SA Flickr/m.a.r.c.

Kommentieren