• 29. September 2012 18:09
  • Netzkultur, Sendung vom 29.09.2012
  • » Kommentieren

Friede und Visits seien mit ihm

In Dänemark erinnern QR-Codes auf Gräbern an Verstorbene


Popup | MP3-Download | Player einbinden

Ein Abstecher nach Dänemark: Im äußersten Nordwesten, zwischen Thy und Jylland, versteckt sich die Insel Mors vor der gnadenlosen Nordsee. In einem Geschäftsfeld, das selten technologische Quantensprünge erlebt, haben die beiden Steinmetze Gitte und Michael Røntved eine kleine Revolution begonnen. Unser dänischer Kollege Henrik Moltke war dort und berichtet über QR-Codes auf Grabsteinen.

Links
Øster Jølby Steinmetzerei
YouTube: QR koder på gravsten
Lebenserwartung von Webseiten
Die Grabstein-Konkurrenz in Japan

Foto: Senderweb auf Flickr, CC-by

Kommentieren