Der Zweite Weltkrieg live auf Twitter

Geschichte in 140 Zeichen mit 72 Jahren Verspätung


Popup | MP3-Download | Player einbinden

“Als Polen verkleidete SS Einheiten attackieren einen Radiosender in Gleiwitz, um den deutschen Angriff auf Polen vorzubereiten”

Grusel-Nachrichten wie diese tauchen zuletzt öfter in Twitter-Timelines auf. Doch keine Panik. Unter dem Account @RealTimeWWII twittert ein britischer Geschichtsabsolvent Ereignisse des Zweiten Weltkriegs mit 72-jähriger Verspätung. Wir haben mit dem Historiker Andreas Geißler vom militärhistorischen Museum in Dresden über diese Geschichts-Twitterung gesprochen.

Kommentieren