• 10. Dezember 2011 11:12
  • Digitale Kultur, Netzkultur, Sendung vom 10.12.2011

Der Zweite Weltkrieg live auf Twitter

Geschichte in 140 Zeichen mit 72 Jahren Verspätung


“Als Polen verkleidete SS Einheiten attackieren einen Radiosender in Gleiwitz, um den deutschen Angriff auf Polen vorzubereiten”

Grusel-Nachrichten wie diese tauchen zuletzt öfter in Twitter-Timelines auf. Doch keine Panik. Unter dem Account @RealTimeWWII twittert ein britischer Geschichtsabsolvent Ereignisse des Zweiten Weltkriegs mit 72-jähriger Verspätung. Wir haben mit dem Historiker Andreas Geißler vom militärhistorischen Museum in Dresden über diese Geschichts-Twitterung gesprochen.