Sendung vom 24.05.2008

Besprechung – Medien in Echtzeit. Fazit von der next08

Das Internet entwickelt sich immer mehr zu einem Medium, das Informationen und private Nachrichten ohne Zeitverzögerung in Echtzeit liefert – Somit entsteht  “volatiler Kommunikationsraum einer völlig neuen Art” analysiert Harmut Wöhlbier auf Telepolis. Doch auch Kommunikation und Interaktion zwischen Marken und Konsumenten spielt sich mehr und mehr in Echtzeit ab. Der größte europäische Kongress zur » weiter

Portrait – Second Life-Musikerin Juliane Gabriel

Second Life ist tot! Es lebe Second Life! Nachdem der große hype verflogen ist, es nicht mehr nur ums Geldverdienen geht, treffen sich in der virtuellen Parallelwelt wieder interessante Leute. Für diese Trendwende steht – Juliane Gabriel. Wir portraitieren die 45jährige Gesangslehrerin, die immer sonntags Blueskonzerte in SL gibt.

Topic – Die Entschlüsselung des Gehirns

Wenn man genügend Rechenkapazität hätte, um Hirnstrukturen am Rechner zu simulieren, käme man dem Ziel, einen künstlichen Geist zu erzeugen, schon etwas näher. Das Hirn von Lausanne, genannt "Blue Brain", ist der bislang radikalste Versuch, dem Rätsel des Bewusstseins auf den Grund zu gehen. Das “Blue Brain”-Projekt leistet durch die Bildung groß angelegter Computersimulationen Pionierarbeit » weiter

Neue Dance-Sounds von c-tube und myspace

Neue Dance-Sounds von c-tube und myspace 1. Rahel Kraska – Berlin http://www.myspace.com/rahelkraska 2.1 Junkbeat – Last day http://www.myspace.com/junkbeat 2.2 Junkbeat – Pain http://www.myspace.com/junkbeat 3.1 Tonehat – Give a little love http://www.myspace.com/tonehat 3.1 Tonehat – Mr. Sandman http://www.myspace.com/tonehat 4.1 Rahel Kraska – Wie Kino http://www.myspace.com/rahelkraska 4.2 Rahel Kraska – Soundtrack fürs Leben http://www.myspace.com/rahelkraska 4.3 Rahel Kraska » weiter

Lohn der Angst: Mit 1,35 Millionen den Käfig vergoldet

Nach vielem Hin und Her hat die niederländische Abteilung des Bertelsmann-TV-Senders RTL nun doch John de Mols Container-Show “De Gouden Kooi” (Der Goldene Käfig) vom Sender genommen. Die Sendung war eine Art “Big Brother”. Allerdings wohnten die Teilnehmer statt in Containern in einer Villa. Laut epd war es mit rund 20 Monaten Laufzeit die bisher » weiter

Google Health – Da werden Sie geholfen

Wenn es um Krankheiten geht, hört der Spaß auf. Die ärztliche Schweigepflicht ist ein wertvolles Gut; eine vertrauensbildende Maßnahme. Anbieter von Lebensversicherungspolicen oder Arbeitgeber wollen dagegen ganz genau wissen, mit wem sie möglicherweise einen Vertrag schließen. Sie brennen darauf, viele Daten über ihre potentiellen Partner zu bekommen. Wie sie bespielsweise an deren hochsensible Gesundheitsdaten kommen, » weiter

Simulationen des Gehirns am Computer, next08 und neue Probleme

Wenn man genügend Rechenkapazität hätte, um Hirnstrukturen am Rechner zu simulieren, käme man dem Ziel, einen künstlichen Geist zu erzeugen, schon etwas näher. Das Hirn von Lausanne, genannt “Blue Brain”, ist der bislang radikalste Versuch, dem Rätsel des Bewusstseins auf den Grund zu gehen. Das “Blue Brain”-Projekt leistet durch die Bildung groß angelegter Computersimulationen Pionierarbeit » weiter

Gib dem Affen Zucker

Mit der online-Soap “They call us Candy Girls” versucht “MySpace”, sein stagnierendes Wachstum wieder zu beschleunigen. Für den vergangenen März hatte das Marktforschungsunternehmen Nielsen Online dem Socialnetwork laut FAZ online sogar einen Reichweitenverlust nachgewiesen. Jetzt sollen es Geschichten um Liebe, Eifersucht und Intrigen, bestens bekannt aus den trashigen Vorabendfernsehprogrammen, reißen. Endgültig ist das Netz also » weiter