Netzmusik

https://www.flickr.com/photos/libertinus/1812184337/

Einfach gute Musik aus dem Netz

Heute gibt es ein kleines Best-Of schon einmal bei uns gespielter Netzmusiken. Allerdings auch eine komplette Neuheit, da uns ein Hörer via Facebook auf seine Musik aufmerksam gemacht hat und das haben wir dankend angenommen. Also: An alle (Netz-)Musiker da draussen. Wenn wir euch nicht finden, findet uns. 1) Um Are – „Loons + Divers“ » weiter

Foto: Takeshi Hososhima - CC BY-SA 2.0 - https://www.flickr.com/photos/htakashi/8557652149/in/album-72157629984953934/

And now for something completely different

Die Netzmusik vom 30.01.2016

…soll heute das Motto sein. Jeder von Roland Graffé vorgestellte Titel kommt wirklich aus einem ganz anderen Musikstiluniversum, wir springen also fröhlich von einem Genre ins nächste. Den Beginn machen die Tiger Waves mit dem kurzen Stück „Stay Inside“. Die Mitglieder der vierköpfigen Band produzieren ihre Songs unter Zuhilfenahme von Cloudspeichern, Email-Anhängen und hin- und » weiter

https://www.flickr.com/photos/isfullofcrap/2444244091/in/photolist-4HZoBv-eSCtCV-6h7ubn-6h7u8e-6hbESU-6h7u3g-6h7tXX-4xAbYb-qrjv7-F7APb-F7ANN-F7ANE-F7ANW-F7zZi-F7zYB-F7zXg-F7zXe-F7y2Z-F7y3a-F7y3g-F7y2K-F7y2a-4hsPGi-7YGZPU-8DNuET-F7y2x-F7rSp-F7rS4-F7rS8-F7rRr-F7rRa-r3itY-r3go2-6i6esT-5CheXU-6m2Ru4-4FBgyP-du5d8N-dtYtVn-du52SN-dtY1YP-dsbdx4-dsb6nX-dsb192-r3itZ-dsdBgP-4CdFmt-xm3MP-xkZwt-xkZwm

Rock’n’Krach’n’Blues

  Diesmal wurden für die Netzmusik die Gitarren ausgepackt und eingestöpselt. Doch halt, die Elektrik bleibt erstmal noch außen vor beim ersten Track: hier spielt Jim Byron aus Minneapolis auf seiner Akustikgitarre folkigen Blues. Das und zusätzlich der Gesang bei „Bird Singin‘ in Living Tree“ erinnern doch sehr stark an den frühen Dylan. Stefano Rosetti » weiter

Cistem Failure

Klopfzeichen aus dem Bauch der Bestie

Fünf Lofi-Akustikgitarren-Songs an fünf Tagen hintereinander geschrieben und veröffentlicht hat Nightjars, bürgerlicher Name unbekannt, irgendwo aus Kalifornien. “Important Telephone Call” beschreibt die Sehnsucht nach den Freiheiten der Kindheit bzw. die Angst vorm Älterwerden mit den damit verbundenen Zwängen. Aus denen heraus kommen möchte auch Cistem Failure, eine queere Folkpunkband, die sich im “Belly of the » weiter

https://www.flickr.com/photos/pevelpetros/8485155298/in/photolist-CzZWbs-k546xW-dVND41-dxnmXx-aU9HoX-9uWat5-9i7rec-7DKR7T-7zhzYj-7vR5pH-7uqEDA-62UeUr-iArHBR-dZQDzK-9zbkRF-7zNfEk-5NDJ5A-4onviq-CHGbE8-kcG5wn-jjJHhQ-jgFtAe-gSBTb2-dRAWuz-dQNbTm-dQp8SY-dKMVw4-bm4C86-bdeene-aVsLGK-9d4xA3-95ZNHk-93n95t-8ZodLv-8VFW2b-8eG8j7-7Qeaxs-7DuCPa-7Cuk4M-7Ck2vS-7xE7u4-7umFmU-7fDbya-7eL41h-6u8XJm-6nJmDa-6jVYEf-5XRd3c-5Usihh-7wQeCD/

Sanfte Wintermusik und musikalische Flucht

  Die Netzmusik hat in dieser Woche Teresa Sickert zusammengestellt und sie hat unter anderem wunderbar-sanfte Wintermusik gefunden. Aber auch Künstler, die längst einen Plattenvetrag haben sollten. Der schwedische Singersongwriter Albin Andersson veröffentlicht seine Musik kostenlos im Netz. Unter anderem bei der Musikplattform “Jamendo”. Die Macher der Plattform waren so begeistert von seiner aktuellen Platte, » weiter

n(n+1) von Jan Tik unter der CC BY.

Aufschub & Genuß

Die Netzmusik hat in dieser Woche Roland Graffé ausgesucht und zusammengestellt. 1.) Jasmine Jordan – Possibilities (CC BY-NC-SA) Die Creative-Commons-Musikplattform Jamendo hat sie gerade zur Newcomerin des Jahres 2015 gewählt: Jasmine Jordan aus Los Angeles. Wir stellen ihr Stück „Possibilities“ vor, in dem Pop, Funk und R&B so schlüssig zusammenkommen, dass es kaum überrascht, dass der » weiter

https://www.flickr.com/photos/analucamacho/3526727165/

Analoge Samples und digitale Klänge

Die Netzmusik vom 19. Dezember 2015

  Der spanische Sampling-Künstler Mr Gapp verwandelt in Madrid knisternd-rauschende Vintage-Klänge in instrumental-soulige Hiphop-Collagen. Die gefallen uns so sehr, dass wir in unserer Sendung gleich zwei davon hören werden. Los geht’s mit “The Feather Collector” von seinem aktuellen Download-Album Windowlogy. Windowlogy by Mr Gapp Der Londonder DJ und Produzent Seb Wildblood hat in der ersten » weiter

nm121215

Gratis-Downloads und freie Musik

Netzmusik-Auswahl von Teresa Sickert

Das Hamburger Indiependent Label “Audiolith” verschenkt zum Jahresende 41 Songs zum kostenlosen Download. Mit dabei eine ganz Reihe an Songs der Rostocker Hip-Hop-Kombo Waving The Guns. “Nichts mit Euch zu tun haben” stammt von ihrem 2014er Album “Schlachtrufe” und ist brandaktuell. Nicht zuletzt, weil es in dem Song auch um die Hoffnungslosigkeit der Flüchtlinge geht, » weiter

cover lullaby land by nice leg

Eispop, Remixe, Kassetten-Liebe

Die Netzmusik vom 05.12.2015

“Ich bin süchtig nach Wandel”. Das sagt der Kanadische Musiker Hadrien. Die Musik auf seiner aktuellen CELL EP bezeichnet er als Icepop, eine Mischung aus elektronischen Sounds und Hiphop-Elementen. Wir hören seinen Song “Just Human. CELL (Extended Play Album) by The Emporer Hadrien Nice Legs ist eine Band aus der Koreanischen Großstadt Seoul. Ihre Musik » weiter

netzmusik

Mollig warme Netzklänge

Zusammengestellt von Roland Graffé

Diesmal wenden wir uns Stücken zu, die eher ruhig und getragen daherkommen, aber vielleicht für Behaglichkeit sorgen und wärmen, wenn es draußen dunkel, kalt und schmuddlig ist. Los geht’s mit Minda Lacy aus Olympia im US-Staat Washington. Die Amerikanerin singt über die Schwernisse des Alltags; das Leben sei ja eh nichts als ein großes Hamsterrad » weiter

« Vorherige Einträge