Netzmusik

Bailey Weaver - Flickr.com - https://www.flickr.com/photos/baileysjunk/3796613082

Stimmen vom Meer

Die Netzmusik am 11. April 2015

Marcus Richter hat für diese Sendung die Netzmusik ausgesucht und die handelt von gleichberechtigten Tonarten, felsigen Höhlen am Ozean und einfachen Aufforderungen: Die Pianistin Kimiko Ishizaka ist nicht nur als Solokünstlerin erfolgreich, sie sorgt auch dafür, dass klassische Musik frei zugänglich ist. Dafür finanziert sie die Aufnahme von klassischen Werken per Crowdfunding und stellt die » weiter

dora dora by philippe put on flickr cc-by https://www.flickr.com/photos/34547181@N00/6023268510

Krachiger Pop-Punk mit Hiphop-Habitus

Die Netzmusik am 4. April 2015

Christian Grasse hat für diese Sendung die schönsten freien Tracks aus dem Netz gefischt, die nicht in gängige Schubladen passen – von Valium-Pop bis bläsersatzlastigen Indie. Capsule by Fake Species Krachiger Pop-Punk mit elektronischen Elementen und einem gewissen Hiphop-Habitus. So lässt sich der Sound von den Fake Species aus Cleveland, Ohio einordnen. Capsule heißt die » weiter

Gecko beim süßen Frühstück, von Anja Krieger

Süßes Gift und andere Lebensgefahren

Die Netzmusik am 28. März 2015

Arsenic! ist eine junge Band aus der Bronx. Sie trägt zwar Gift im Namen, dafür wird es als Twee-Pop-Süßigkeit gereicht. Der vorgestellte Titel “Sink Your Heart” etwa: so flüchtig und hingehaucht wie Atem auf einer Fensterscheibe. Apropos Atem: bereits seit 2008 gibt es in regelmäßigen Abständen die Breathe Compilations, auf denen CC-lizenzierte Musik aus den » weiter

darkday Brain spiral Flickr https://www.flickr.com/photos/drainrat/14284600319/in/photostream/

Befreit den Beat

Die Netzmusik am 21. März 2015

In der Netzmusik hören wir diese Woche Meister der elektronischen Musik, Flower-Power-Propheten und alte Hasen aus dem Netzmusikgeschäft. Teresa Sickert hat die Tracks zusammengestellt. Die Prefab Messiahs klingen wie eine Garage-Rock oder Post-Punk-Band der 80er-Jahre. Wenn man sich das Bandcamp-Profil der vier Männer anschaut, könnte man meinen, man wäre auf einer Reise zurück in die » weiter

Foto: Daniel Garrido - CC BY 2.0 - https://www.flickr.com/photos/iloveui/8638787295

Wölfe, Büffel und ein paar Träumereien

Die Netzmusik am 07. März 2015

Die Netzmusik führt uns diese Woche zu wilden Tieren, großen Gefühlen und der berühmten Zigarette danach. Zusammengestellt hat sie Teresa Sickert. Auch wenn der Name der folgenden Band etwas anderes vermuten lassen mag, hinter She-Wolf stecken drei Männer. Kirill Kovalenko, Nikita Alexandrovitch und Danila Romanyuk aus Minsk in Weißrussland machen Post-Punk mit einprägsamen Gitarrenmelodien und » weiter

tape by carsten on flickr cc-by

Kassetten-Downloads und Zuhause-Musik

Die Netzmusik am 28. Februar 2015

Für diese Sendung hat Christian Grasse das Netz wieder nach musikalischen Perlen durchforstet und eine Playlist voller Schätze mitgebracht: Von Musik aus den eigenen vier Wänden über Tapes aus der Slowakei bis zu geisterhaft melancholischen Klängen aus der US-Metropole New York. “Songwriter, Stay at home dad, completely obsessed with home recording.” Ein junger Vater, der » weiter

Ceremony - 164 https://www.flickr.com/photos/rocketboom/4473108649

Schampus aus Hitalien

Die Netzmusik am 21.02.2015

Die Netzmusik von Roland Graffé trägt diesmal Tanzflor. Den Anfang macht Hazardous aus Hartford, UK. Dessen sacht vorwärts schreitender Pop-House-Track “Light” wird von Josie De Sousa besungen. Mit weiteren Infos halten sich beide, soweit wir feststellen konnten, zurück… …weshalb wir uns gleich dem nächsten Stück zuwenden: Nämlich “Stop Speaking” der Blurred SuperHeroes. Die haben haben » weiter

Foto: artvintage18002.etsy.com - CC BY 2.0 - https://www.flickr.com/photos/artvintage1800s/15935863337

Winter-Hiphop, Indie-Chanson und Retro-Elektro

Die Netzmusik am 14.02.2015

Musikalische Blumen hat diese Woche Christian Grasse gepflückt: Das Berliner/Kölner Label Jakarta Records feiert seine achtizgste Veröffentlichung und verschenkt eine Download-Compilation mit bisher unveröffentlichten Songs befreundeter und mit dem Label verbundener Hiphopkünstler. “Winter in Jakarta” heißt die Ende Januar erschienene Songsammlung. V/A Winter In Jakarta by Various Artists Weiter geht’s mit dem türkischen Indiepop-Quintett The » weiter

serena snowfield - respite - flickr - cc-by https://www.flickr.com/photos/serena_snowfield/15257430504

Bad im Synthiesound

Die Netzmusik am 31. Januar 2015

Roland Graffé alias Ronsens lässt uns für die Netzmusik dieser Sendung in Synthiesounds baden. Los geht es mit dem spanischen Trio Tentacles, das mit ihrem neuen Stück gerade den “Hi Score 164″ erreicht und dabei klassische Bandinstrumentierung mit spacigen Synthiesounds mixt. Das Stück würde so auch gut als Soundtrack für ein Rennspiel im Retrodesign passen, » weiter

Foto: AndYaDontStop - CC BY 2.0 - http://www.flickr.com/photos/thenovys/3893223740

CC-Mixtapes für alle!

Die Netzmusik am 24. Januar 2015

Bei Breitband spielen wir jede Woche Netzmusik für Sie, die Sie unter der Creative Commons Lizenz kostenlos aus dem Netz herunterladen können – diese Woche hat sie Teresa Sickert zusammengestellt: Die europäische Creative Commons Initiative startet das Jahr 2015 mit einem Mixtape, das CC-Künstler aus der ganzen Welt vorstellt. Bei den 25 Songs ist auch » weiter

« Vorherige Einträge