Sendungsüberblick

flickr cc by nd katerina athanasaki

Medien im Ausnahmezustand

Die Sendung vom 14.11.2015

Die Anschläge von Paris hinterlassen ein Gefühl der Ohnmacht. Von den Ereignissen überrollt waren auch die Medien: Millionen Menschen schauten die Live-Übertragung eines Fußballländerspiels, als ein Knall, eine der Explosionen direkt in die Wohnzimmer weltweit übertragen wurde. Es gibt Fragen, aber keine Antworten. Sportreporter werden unfreiwillig zu Krisenberichterstattern. Ohne, dass sie selbst wissen können, was für eine » weiter

flickr cc by jeff vier

Trick or treat?

Sendungsüberblick vom 31.10.2015

Das Zwei-Klassen-Internet war diese Woche mal wieder in aller Munde: Am Dienstag hat das EU-Parlament die Netzneutralität formal abgeschafft. Und damit einen notwendigen Vorrang für die Datenübertragung von „Spezialdiensten“ ermöglicht, etwa für die Telemedizin, damit das Bild bei der Operation nicht ruckelt, sagen die Befürworter. Und damit Tür und Tor für eine Privatisierung und letztlich » weiter

https://www.flickr.com/photos/pss/6348061387/

Das Ritual der Rezension

Die Themen der Sendung vom 17. Oktober

Es sei der Roman zum Neuland-Zitat von Angela Merkel, kündigt der Blogger Sascha Lobo im Interview mit SPIEGEL-Autor Volker Weidermann an. In der Literaturbeilage des SPIEGEL hatte Lobo das Buch „Cybris. Das letzte Versprechen“ von Carol Felt besprochen. Komisch an der Sache war nur: Das Buch gibt es gar nicht. Die Rezension schon. Aber warum? » weiter

https://www.flickr.com/photos/69221340@N04/16141437805/

Der jüngste Schrei

Die Themen der Sendung vom 10. Oktober 2015

Sie wollen anders sein als die etablierten Nachrichtenformate, ihre Leser auf Augenhöhe ansprechen und „lebendigen“ Journalismus produzieren: In den letzten Monaten präsentierten zahlreiche Medienhäuser neue Magazine für eine junge, netzaffine Zielgruppe. Bei „ze.tt“ von der „Zeit“, „bento“ von „Spiegel Online“, „BYou“ von der „Bild“ oder dem Start-up „Himate“ geht es subjektiv und emotional zu. Sind » weiter

Contradiction

Rührselige Medienmacher und kaltblütige Überwacher

Die Themen der Sendung vom 26. September 2015

Die Flüchtlingsströme nach Deutschland und Europa sind medial omnipräsent. Journalisten berichten als eingebettete Reporter von der Flucht aus Syrien, zeigen den tristen Alltag von Asylbewerbern, schimpfen über das späte Erwachen der Politik oder malen in schwarzen Farben einen überforderten Staat. Dass die Flüchtlingsproblematik durch die Medien auf die Agenda gesetzt wird, ist gut und wichtig. Trotzdem stellt » weiter

http://refugeerepublic.submarinechannel.com/

Stell Dir vor, es ist Krieg

Sendungsüberblick vom 19.09.2015

Menschen auf der Flucht, Hundertausende, auf überfüllten Booten, entlang von Bahngleisen oder Stacheldraht. Es sind Bilder, die wir leider täglich sehen – und trotzdem bleibt das Leben der Flüchtlinge abstrakt. Interaktive Dokumentationen wie Refugee Republic oder Dadaab Stories vermitteln ein Gefühl für den Alltag und die Menschen im Camp. Tobias Feld stellt einige dieser beeindruckenden » weiter

Lets Go Out Bournemouth and Poole Flickr https://www.flickr.com/photos/letsgoout-bournemouthandpoole/9107718891

Digital, aber würdelos?

Die Themen der Sendung vom 12. September 2015

Ein Tweet, ein neuer Freund bei Facebook, eine Bestellung beim Online-Versandhändler: Täglich bauen wir an an unserer „digitalen Persönlichkeit“. Und schon heute bildet die Summe unserer persönlichen Daten im Netz die Grundlage zur Beurteilung unserer Kreditwürdigkeit oder unserer Arbeitsfähigkeit. Bisher wird diese Persönlichkeit im Netz vor allem als Datenobjekt und weniger als Rechtssubjekt behandelt. Doch » weiter

Foto: Surian Soosay - CC BY 2.0 - https://www.flickr.com/photos/ssoosay/6212433214/in/album-72157625767844669/

Technologie und Flüchtlinge – Teil 2

Die Themen der Sendung vom 05.09.2015

Europa ist eine Festung – zumindest, wenn es um die Durchlässigkeit von Menschen geht, die ihre Heimatländer verlassen müssen und in dem hiesigen Staatenbund Zuflucht suchen. Die Europäische Union versucht mithilfe von modernster Technologie, eben dies zu regulieren – oder gar zu verhindern: Kriminalität und illegale Migration soll direkt an den europäischen Außengrenzen abgewehrt werden. » weiter

Foto: CC BY-SA 2.0 - https://www.flickr.com/photos/18600003544/11776318694/in/photolist-iWCHgu-8sdD9X-nyBNH4-fRVSdK-qtjfPT-2tWPBt-exktjw-f4Pmqt-pMZwgv-dtzUWZ-kvBpFe-gbqxpD-qfXSuh-sSU4KX-85yCWi-85BMsu-85BMvQ-85yCVM-4ZAk7t-oujsMH-irCUsc-86Kywi-cLLVpJ-oPn6ZV-e7gSZc-arC24K-f4Pmte-rPpWxz-5fxVjo-a4QqVu-dJjNtu-63narx-dYPPLV-pyLzNz-8hzB4M-8hCRTs-5YhHJX-ni4mZQ-cLeN4b-9S8dUH-8hCRiq-8hCSis-qYUQFX-8gQqT8-b9PZ3P-5yM7Z-4HwifF-7N6Cnu-6M6Ebo-7Z2k9z

Vom (Über-) Leben mit der Technologie

Die Themen der Sendung vom 29.08.2015

In Deutschland brennen Flüchtlingsunterkünfte, Menschen, die vor dem Krieg in ihrer Heimat fliehen, sterben auf ihrem Weg nach Europa in überfüllten Booten oder LKWs. Die Frage, wie mit der großen Anzahl von Flüchtlingen umzugehen werden soll, ist zurzeit die wichtigste in Politik und Gesellschaft. Auch wir wollen unsere Augen davor nicht verschließen – und schauen » weiter

Foto: BlinkenArea.org - CC BY 2.0 - https://www.flickr.com/photos/blinkenarea/20540750075/in/photolist-xi7Hnn-xi7Hhn-x1BKgk-wmfoCv-x1v2Qf-x1uNSo-wm6vAh-xi7GA2-x1uNBU-xi7GnB-xfN9gG-xi7Gd8-wmfnJr-xhk79y-wmfnvk-x1BJ1K-wm6uGU-xhk6J5-x1v1bo-wm6ucq-xfN83u-xhk6bw-xe9VBy-wYRrNQ-xh38eT-wYYvhD-wYYvgX-xh388k-xe9ViN-wjB7Gn-xfG3sW-xh381g-xe9Vam-wYYuVr-xfG3nL-wjB7vF-xgtv9V-wYRrjU-xh37L8-xfG3ds-xe9UZb-wYRKth-wYYuHH-xgtv2F-xh37CT-wjsduo-x1XTbs-x1Z8Cb-xh37xx-xgtuRa

Hacken, bis die Sternschnuppen fliegen

Breitband auf dem Chaos Communication Camp 2015

Hacken ist nicht nur etwas für Nerds, es ist eine Lebenseinstellung! Dieser Meinung sind viele der gut 4500 Teilnehmer des diesjährigen Chaos Communication Camps. Eine knappe Autostunde nördlich von Berlin, im Ziegeleipark Mildenberg, hat der Chaos Computer Club vom 13. bis 17. August zum Hacken, Funken, Basteln, Diskutieren und, dann doch: Nerdwissen-Austausch geladen. Das internationale » weiter

« Vorherige EinträgeNächste Einträge »