Sendungsüberblick

Heyerdahl_adam_og_eva auf Wikimedia Commons, Public Domain http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Heyerdahl_adam_og_eva.jpg#mediaviewer/File:Heyerdahl_adam_og_eva.jpg

Nackt im Wald

Ein Jahr nach #merkelhandy: Die Folgen der Überwachung

Vor einem Jahr enthüllte der Spiegel, dass die NSA Angela Merkels Telefon abgehört hat. Für uns ist das Anlass, die letzten 12 Monate globaler Überwachung durch die NSA und BND Revue passieren zu lassen, und zu fragen, wie uns dieses Wissen verändert und warum die Bundesregierung so wenig zum Schutz unserer Grundrechte unternimmt.   Philip » weiter

Foto: Mr Thinktank - CC BY 2-0 - https://www.flickr.com/photos/tahini/5810915356

Virtuelle Polizei, Demokratie und Internettiere

Die Breitband-Themen am 18.10.2014

Es ist inzwischen ein symbiosenhafter und bekannter Prozess: Apple stellte am vergangenen Donnerstag einen neuen Button auf dem ebenfalls neuen iPad vor, im Stream verfolgt von Millionen Zuschauern überall. Und aller Unkenrufe zum Trotz wird höchstwahrscheinlich auch dieses Produkt in den Stores weltweit wieder zum Kassenschlager werden. Kaum jemand würde also angesichts dieser materiell gesättigten, » weiter

Foto: onnola - CC BY-SA 2.0 - http://www.flickr.com/photos/30845644@N04/5584595237

Volle Kontrolle

Die Themen der Sendung am 11.10.2014

Selbstbestimmung und Fremdsteuerung, gewollte Transparenz und unfreiwillige Überwachung: Kontrollverlust ist das Thema unserer Zeit. Durch die Digitalisierung verlieren wir die Kontrolle über das, was lange sicher galt: Privatsphäre, Datenschutz, Urheberrecht und Staatsgeheimnisse. Betroffen sind alle – mehr oder weniger stark. Müssen wir uns damit abfinden? Gibt es Strategien gegen den Kontrollverlust oder zumindest die Möglichkeit, » weiter

Sitzender weiblicher Akt von Ljubow Sergejewna Popowa auf Wikimedia Commons unter Public Domain http://de.wikipedia.org/wiki/Kubofuturismus#mediaviewer/File:Popowa3.jpg

Cyborgs auf der Erde, Spione im All, Software im Kabinett

Die Themen der Sendung am 4. Oktober 2014

Die Cyborgs wandeln unter uns! Was nach Science-Fiction-Roman oder Leinwandspektakel klingt, ist bereits Realität: Mit dem Smartphone in der Tasche, der Smartwatch am Handgelenk und der Datenbrille auf dem Kopf wird der Abstand zwischen Mensch und Computer immer kleiner. Doch der Nutzer trägt nicht nur die Technologie, sondern auch die Verantwortung, wie er sie anderen » weiter

Sharing Chocolate -  OakleyOriginals - CC BY 2.0 flickr - https://www.flickr.com/photos/oakleyoriginals/8478450243/in/photostream/

Die dunkle Seite des Teilens, kommerzielles Basteln, analoge Meme

Die Themen der Sendung am 27. September 2014

Teilen statt kaufen, nutzen statt besitzen – die Sharing-Ökonomie soll die Wirtschaft des Eigentums ablösen. Die Rollen der Teilnehmer auf Sharing-Plattformen wie Airbnb und Uber sind dabei klar verteilt: Es gibt jemanden, der etwas nutzen möchte und jemanden, der etwas zur Verfügung stellt. Die Plattformen bringen die beiden zusammen. Ein Gewinn oder ein Risiko für » weiter

Foto: Gordon Robertson - CC BY 2.0 - https://www.flickr.com/photos/gordon_robertson/5982719108

Mobile Payment, Selfiekunst und tausend Geschichten

Breitband am 20.09.2014

“Für den absoluten Bewegungscharakter der Welt nun gibt es sicher kein deutlicheres Symbol als das Geld.” Das wusste schon der Soziologe und Philosoph Georg Simmel im Jahr 1900. Money makes the world go round – und es ist weltweit mobil in doppelter Bedeutung. Bezahlmodelle, die etwa auf installierte Funkchips in Kreditkarten basieren, gibt es schon » weiter

humphrey king - irony - cc-by-sa flickr https://www.flickr.com/photos/humphreyking/13786528914

Vorsicht, Ironie!

Die Themen der Sendung am 13. September 2014

Ironie ist das Salz wie Koriander in der Suppe: Man schmeckt sie ihn erst, wenn man den Löffel schon im Mund hat. Doch weil Geschmäcker verschieden sind, kommt die Ambivalenz nicht immer rüber. Wohl auch deshalb erfreuen sich im Netz die Zwinkersmileys wachsender Beliebtheit. Der niedliche Wink mit dem Zaunpfahl könnte erst der Anfang sein. » weiter

First landing of Columbus on the shores of the New World, at San Salvador, W.I., Oct. 12th 1492 by Dióscoro Teófilo Puebla Tolín auf Wikimedia Commons unter CC-PD-Mark, http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Christopher_Columbus3.jpg

Virtual Reality: Aufbruch in neue Welten?

Das Breitband-Spezial am 6. September 2014

Vorteilhaft fürs Aussehen ist sie nicht: die Virtual-Reality-Brille Oculus Rift. Ihr Träger bekommt durch ihre schwarze, flächige Vorderseite etwas Zyklopenhaftes. Doch bei Virtual-Reality-Brillen geht es nicht darum, was andere Menschen vom Träger sehen, sondern was der Träger selbst sieht und wahrnimmt. Max von Malotki und Christian Möller haben mit dem 3D-Headset das Spiel “Outcasted” ausprobiert. » weiter

Game of Thrones with epic fireworks

Verwertungsstrategien, literarische Computerspiele und eine Anti-Hass-Kampagne

Die Themen der Sendung vom 30.08.2014

Für Mitte September wurde der Start von Netflix in Deutschland angekündigt. Damit kommt ein weiterer Streaming-Dienst auf den hiesigen Markt. Während dies die Diskussionen über die Zukunft des Fernsehens weiter anheizt, bleibt eine Tatsache unverändert: Die beliebten US-amerikanischen Serien kommen nur stark verzögert zu uns. Dabei ist die Idee ganz einfach: Ein Film, eine Serie » weiter

Frederic BISSON-fiber optique-flickr-cc by https://www.flickr.com/photos/zigazou76/7177812363

Digitale Agenda und brutale Propaganda

Die Themen der Sendung am 23. August 2014

Breitband – der Name unserer Sendung steht für schnelles Internet. Doch was schnelles Netz wirklich ist, hängt von der Perspektive ab. Vor zehn Jahren waren es einige hundert Kilobit pro Sekunde, dann war es ein Megabit, dann 50 – soviel sollten es in Deutschland eigentlich dieses Jahr sein, überall. In Asien surft man bereits mit » weiter

« Vorherige Einträge